Gedanken zum Thema Bullet Journal

Da ich zwar eigentlich etwas anderes machen sollte, mir die Erkältung, die ich seit einer Woche mit mir herumschleppe, aber immer noch in den Knochen hängt, dachte ich mir warum nicht mal wieder ein paar Gedanken auf dem Blog teilen? „Nich lang schnacken, Kopp in Nacken“ würde jetzt der ein oder andere sagen (natürlich passt … Gedanken zum Thema Bullet Journal weiterlesen

Du bist so wunderbar Berlin *träller* – Kurztrip auf Blog teilen?

Einen schönen guten Nachmittag wünsche ich. Ich sollte gerade eigentlich etwas für meine MA machen, damit ich den Rückstand den ich durch morgen und übermorgen „einfahren“ werde nicht so groß werden lasse.  Ich sollte aber auch nur. Meine Motivation und meine Energie sind seit der Fahrschulstunde heute wieder flöten gegangen und das obwohl die Stunde … Du bist so wunderbar Berlin *träller* – Kurztrip auf Blog teilen? weiterlesen

Ich bin kein wirklicher Social Media Mensch

Puh, ich weiß. Lang lang ist’s schon wieder her! Und eigentlich wollte ich meine Blogbeiträge auch gar nicht mehr so anfangen, dass ich „rum jammere“ dass es ja schon SO lange nichts neues mehr gab. Aber ich muss hier und heute mal wieder eine Ausnahme machen! Es gab vor über zwei oder knapp zwei Monaten … Ich bin kein wirklicher Social Media Mensch weiterlesen

Manche Dinge sind halt wichtiger als andere

Hach ja, ich fange diesen Beitrag gefühlt zum zigsten Mal an, ich hab nämlich aufgehört zu zählen. Am 3. Juli war die letzte zwischen Speicherung, die auch nicht online ging. Überraschung, Überraschung. Ich glaub das hast du selbst schon mitbekommen, dass die letzten Wochen/Monate nicht viel los war. Nicht viel los ist ja auch schon … Manche Dinge sind halt wichtiger als andere weiterlesen

Gute und schlechte Tage

Das hier ist wieder ein sehr persönlicher und sehr SEHR langer Beitrag. Es geht um Dinge, die mich in letzter Zeit wieder richtig aus der Bahn geworfen haben. Dinge, die ich nie ändern würde, wollen auch, wenn ich es könnte. Dinge, über die ich mich bis vor kurzen immer geschämt habe, sie auszusprechen und Dinge die sich so aufgeschrieben und ausgesprochen viel schlimmer anhören könnten als sie es dann auch wirklich sind. Es kann jedoch sein, dass ich einen Hang zur Dramatik habe und manchmal sinnlos in Selbstzweifeln versinke. Und so wie ich es hier aufgeschrieben habe fühlt es sich in manchen Momenten einfach nur an.

[Fotoreihe] Harmonie #2

Die zweite sehr harmonische und irgendwie beruhigende Fotoreihe. Ich bin so froh das ich am Wochenende vom 13. bis 14. April den Geistesblitz hatte und mich einfach mal am Schwarz und Weiß probiert habe. Man erkennt so viele wunderschöne Details, die ich in den farbigen Foto nie wirklich für vollgenommen habe.